George Orwell ‚1984‘

George Orwells „1984“ – Buch sagt mehr denn je die Wahrheit.
„1984“, geschrieben von 1946 bis 1948 und erschienen im Juni 1949, ist ein dystopischer Roman von George Orwell, in dem ein totalitärer Überwachungsstaat im Jahr 1984 dargestellt wird.
Das Buch sagt mehr als alle Verschwörungstehoretiker je sagen könnten. In vielen Ländern ist der Film zum Buch auf einem Verbotsindex.
Viele werden sich in der Geschichte wiedererkennen und die Unbelehrbaren, werden sagen: Bei uns gibt es sowas nicht… Aber denken Sie nach. Stimmt das noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.